Panzerfahren

Ausflugdetails

Hier ist unser Angebot
WICHTIG!

- Größere Gruppen erhalten einen ermäßigen Preis pro Person.
- Der Preis beinhaltet: Transfer, einen englischsprachigen Führer, einen Ausbilder, Getränke und Mittagessen.
- Kleidung sollte bevorzugt komfortabel und geschlossen sein. Einen Panzer zu fahren ist nicht das gleiche wie in einem Mercedes zu sitzen.
- Seien Sie auf schlechtes Wetter vorbereitet
- Adventure Tours kann Ihnen keine Rückerstattung gewähren, wenn Sie die Tour nicht antreten ohne uns ausreichend vorab zu informieren.

Reiseübersicht

Einige grundlegende Informationen vorab

Autofahren ist eine Erfahrung, die die meisten von uns für selbstverständlich halten, aber hinter dem Lenkrad eines echten Panzers oder eines Militärfahrzeugs zu sitzen, ist ein Abenteuer in einer anderen Größenordnung! Kommen Sie und erleben Sie die Stärke und Kraft dieser Kriegspferde und erleben Sie Ihre Umgebung mit den Augen eines diensthabenden Panzerfahrers, wenn Sie sich für eine Kiewer Panzerfahrt mit uns anmelden.

Adventure Tours bietet Ihnen eine maßgeschneiderte Panzertour, die in der Ukraine einzigartig ist. Als unser Gast haben Sie einige Möglichkeiten zur Auswahl. Sie können entweder einen BTR 80, einen GT-MU oder einen BDRM-2 APC fahren. Oder die legendären T34 und T64 Panzer! In jedem Fall lernen Sie alle Sicherheitsvorkehrungen und Fahrtechniken von einem erfahrenen Ausbilder, der auf einer speziellen Militärbasis stationiert ist, und nach dem Training haben Sie die Möglichkeit, das Fahrzeug durch ein Übungsfeld außerhalb der Strecke zu manövrieren.


Das Top Angebot unserer Panzertouren ist die T-34 Panzertour. Wenn Sie diese Option wählen, können Sie sich hinter das Steuer dieses Kriegspferdes setzen und sogar (zu einem separaten Preis und mit separater Organisation) ein Schrottauto überfahren, das wir auf separate Anfrage speziell für Sie vorbereiten. Dann können Sie das alte Auto unter den Ketten des Panzers zerquetschen und dabei die Kraft und das Rumpeln eines 39-Liter-Motors mit 560 PS genießen!


Panzertour: So funktioniert es

Adventure Tours holt Sie in Kiew ab und fährt Sie zur Militärbasis. Nach einer Sicherheitseinweisung verbringen Sie 30 Minuten bis 1 Stunde mit einem Ausbilder in einem Militärfahrzeug Ihrer Wahl. Im Laufe dieser Zeit werden Sie sich mit der Topographie des Gebiets vertraut machen, in dem wir navigieren, und lernen, selbst einen Panzer zu fahren. Wir werden uns während einer Kaffeepause unterhalten und Erfahrungen austauschen. Am Ende des Ausfluges werden Sie von Adventure Tours zurück nach Kiew begleitet.



Unsere Panzer die Sie fahren können:

BTR 80 APC

Dieses gepanzerte Transportfahrzeug, das in den 80er Jahren in der UdSSR erschien, wird mit einigen Modifikationen weiterhin hergestellt und wird noch heute von Armeen eingesetzt. Es ist ein langlebiges, geräumiges Fahrzeug mit einem 260-PS-Motor und einer maximalen Fahrgeschwindigkeit von 90 km / h. Es kann problemlos über Gräben mit einer Tiefe von bis zu zwei Metern und Hindernisse mit einer Höhe von bis zu 50 Zentimetern fahren. Darüber hinaus ist es amphibisch und kann Flüsse und kleine Seen mit einer Höchstgeschwindigkeit von 10 km / h überqueren. Die Besatzung besteht aus drei Mitgliedern und bis zu sieben Passagieren im Fahrzeug und so viele auf das Dach passen. Heute wird dieses Modell von den Streitkräften von 26 Ländern verwendet.


GT-MU APC

Es ist eine Mehrzweck-Transportmaschine, leicht gepanzert. Ein 10 Tonnen schweres Raupenfahrzeug mit Hebeln anstelle eines Lenkrads. Mit 240 Pferden unter der Haube kann dieses kleine Monster mit einer Geschwindigkeit von 40-60 km / h über ein Feld ohne Straße reiten. Es ist amphibisch und kann sich somit buchstäblich über jede Art von Land bewegen. Platz für bis zu 13 Personen, aber Sie fahren es nur mit dem Instruktor an Ihrer Seite!


BRDM-2 APC

Dieses Fahrzeug wurde in erster Linie zur Aufklärung konzipiert. Es verfügt über eine relativ dünne Panzerung und eine hohe Geländefähigkeit, die es ihm ermöglicht, kleine Gräben und andere Hindernisse zu durchbrechen, in das Hinterland des Feindes einzudringen und eine Überwachung durchzuführen. Die BRDM-2 wiegt 9 Tonnen und bietet Platz für eine vierköpfige Besatzung. Die Produktion dieses Modells endete 1989, der BRDM-2 wird jedoch immer noch in mindestens fünfzig Ländern auf der ganzen Welt eingesetzt.


T64 Tank

Dieser legendäre sowjetische Panzer wurde für eine vierköpfige Besatzung entwickelt. Sein leistungsstarker 580-PS-Motor ermöglicht es ihm, Gräben und Befestigungen zu durchbrechen, Flüsse zu fordern und die Herzen der Feinde allein mit seinem Lärm zu erschüttern! In der UdSSR entwickelt, war es in den 1960er und 1970er Jahren eine furchterregende Waffe. Obwohl die Produktion dieses Modells 1975 eingestellt wurde, wird es heute noch von den Streitkräften mehrerer Länder verwendet. Hinter dem Lenkrad dieses Monsterfahrzeugs zu sitzen ist ein Adrenalinstoß, den Sie nicht vergessen werden!


Zusammengefasst

      Unser Hauptziel ist es, sichere und angenehme Unterhaltung zu bieten. Aus diesem Grund haben wir alle unsere Ausflüge so organisiert, dass sie von erfahrenen Ausbildern und Führern begleitet werden, die Ihnen jederzeit zur Seite stehen. Melden Sie sich jetzt für unsere Ausflüge an und laden Sie Ihre Freunde ein, denn es ist immer besser, gemeinsam Spaß zu haben!

Mehr…

Autofahren ist eine Erfahrung, die die meisten von uns für selbstverständlich halten, aber hinter dem Lenkrad eines echten Panzers oder eines Militärfahrzeugs zu sitzen, ist ein Abenteuer in einer anderen Größenordnung! Kommen Sie und erleben Sie die Stärke und Kraft dieser Kriegspferde und erleben Sie Ihre Umgebung mit den Augen eines diensthabenden Panzerfahrers, wenn Sie sich für eine Kiewer Panzerfahrt mit uns anmelden.

Adventure Tours bietet Ihnen eine maßgeschneiderte Panzertour, die in der Ukraine einzigartig ist. Als unser Gast haben Sie einige Möglichkeiten zur Auswahl. Sie können entweder einen BTR 80, einen GT-MU oder einen BDRM-2 APC fahren. Oder die legendären T34 und T64 Panzer! In jedem Fall lernen Sie alle Sicherheitsvorkehrungen und Fahrtechniken von einem erfahrenen Ausbilder, der auf einer speziellen Militärbasis stationiert ist, und nach dem Training haben Sie die Möglichkeit, das Fahrzeug durch ein Übungsfeld außerhalb der Strecke zu manövrieren.


Das Top Angebot unserer Panzertouren ist die T-34 Panzertour. Wenn Sie diese Option wählen, können Sie sich hinter das Steuer dieses Kriegspferdes setzen und sogar (zu einem separaten Preis und mit separater Organisation) ein Schrottauto überfahren, das wir auf separate Anfrage speziell für Sie vorbereiten. Dann können Sie das alte Auto unter den Ketten des Panzers zerquetschen und dabei die Kraft und das Rumpeln eines 39-Liter-Motors mit 560 PS genießen!


Panzertour: So funktioniert es

Adventure Tours holt Sie in Kiew ab und fährt Sie zur Militärbasis. Nach einer Sicherheitseinweisung verbringen Sie 30 Minuten bis 1 Stunde mit einem Ausbilder in einem Militärfahrzeug Ihrer Wahl. Im Laufe dieser Zeit werden Sie sich mit der Topographie des Gebiets vertraut machen, in dem wir navigieren, und lernen, selbst einen Panzer zu fahren. Wir werden uns während einer Kaffeepause unterhalten und Erfahrungen austauschen. Am Ende des Ausfluges werden Sie von Adventure Tours zurück nach Kiew begleitet.



Unsere Panzer die Sie fahren können:

BTR 80 APC

Dieses gepanzerte Transportfahrzeug, das in den 80er Jahren in der UdSSR erschien, wird mit einigen Modifikationen weiterhin hergestellt und wird noch heute von Armeen eingesetzt. Es ist ein langlebiges, geräumiges Fahrzeug mit einem 260-PS-Motor und einer maximalen Fahrgeschwindigkeit von 90 km / h. Es kann problemlos über Gräben mit einer Tiefe von bis zu zwei Metern und Hindernisse mit einer Höhe von bis zu 50 Zentimetern fahren. Darüber hinaus ist es amphibisch und kann Flüsse und kleine Seen mit einer Höchstgeschwindigkeit von 10 km / h überqueren. Die Besatzung besteht aus drei Mitgliedern und bis zu sieben Passagieren im Fahrzeug und so viele auf das Dach passen. Heute wird dieses Modell von den Streitkräften von 26 Ländern verwendet.


GT-MU APC

Es ist eine Mehrzweck-Transportmaschine, leicht gepanzert. Ein 10 Tonnen schweres Raupenfahrzeug mit Hebeln anstelle eines Lenkrads. Mit 240 Pferden unter der Haube kann dieses kleine Monster mit einer Geschwindigkeit von 40-60 km / h über ein Feld ohne Straße reiten. Es ist amphibisch und kann sich somit buchstäblich über jede Art von Land bewegen. Platz für bis zu 13 Personen, aber Sie fahren es nur mit dem Instruktor an Ihrer Seite!


BRDM-2 APC

Dieses Fahrzeug wurde in erster Linie zur Aufklärung konzipiert. Es verfügt über eine relativ dünne Panzerung und eine hohe Geländefähigkeit, die es ihm ermöglicht, kleine Gräben und andere Hindernisse zu durchbrechen, in das Hinterland des Feindes einzudringen und eine Überwachung durchzuführen. Die BRDM-2 wiegt 9 Tonnen und bietet Platz für eine vierköpfige Besatzung. Die Produktion dieses Modells endete 1989, der BRDM-2 wird jedoch immer noch in mindestens fünfzig Ländern auf der ganzen Welt eingesetzt.


T64 Tank

Dieser legendäre sowjetische Panzer wurde für eine vierköpfige Besatzung entwickelt. Sein leistungsstarker 580-PS-Motor ermöglicht es ihm, Gräben und Befestigungen zu durchbrechen, Flüsse zu fordern und die Herzen der Feinde allein mit seinem Lärm zu erschüttern! In der UdSSR entwickelt, war es in den 1960er und 1970er Jahren eine furchterregende Waffe. Obwohl die Produktion dieses Modells 1975 eingestellt wurde, wird es heute noch von den Streitkräften mehrerer Länder verwendet. Hinter dem Lenkrad dieses Monsterfahrzeugs zu sitzen ist ein Adrenalinstoß, den Sie nicht vergessen werden!


Zusammengefasst

      Unser Hauptziel ist es, sichere und angenehme Unterhaltung zu bieten. Aus diesem Grund haben wir alle unsere Ausflüge so organisiert, dass sie von erfahrenen Ausbildern und Führern begleitet werden, die Ihnen jederzeit zur Seite stehen. Melden Sie sich jetzt für unsere Ausflüge an und laden Sie Ihre Freunde ein, denn es ist immer besser, gemeinsam Spaß zu haben!

Zeige weniger